Geförderte Kleinprojekte 2019

Seit diesem Jahr verfügt unsere VITAL.NRW-Region über das "Regionalbudget". Mit diesen zusätzlichen finanziellen Mitteln können wir Kleinprojekte mit max. 20.000 € Projektvolumen und einer Förderquote von 80 % fördern. Ziel ist eine aktive und eigenverantwortliche Entwicklung der ländlichen Regionen zu unterstützen. Um das regionale Fördervotum zu erhalten, musste seitens der Projektträger eine kurze Projektskizze samt Kostenschätzungen beigefügt werden. Auf dieser Grundlage wurden die Projekte von jedem Vorstandsmitglied mittels der Bewertungskriterien bewertet. Folgende Kleinprojekte erhielten ein positives regionales Votum und werden in diesem Jahr umgesetzt:

 

Erneuerung der Sitzgruppe am Fernsehturm Jakobsberg

  • Förderung: 16.000 €
  • Projektträger: Bismarckbund an der Porta Westfalica e.V.

Erneuerung des Dorfplatzes in Getmold

  • Förderung: 16.000 €
  • Projektträger: Stadt Pr. Oldendorf

Energetische Sanierung der Schützenhalle Westrup

  • Förderung: 9.432,51 €
  • Projektträger: Stemweder Schützenverein Westrup 1907 e.V.

Stemweder Geschichte und Geschichten "hörbar" erleben an 6 "CultureCall-Hörstationen"

  • Förderung: 11.157.44 €
  • Projektträger: Gemeinde Stemwede

Machbarkeitsstudie mit konzeptionellem Gutachten zur Integration des Gesamtensembles in das museale Ensemble des Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen

  • Förderung: 12.793,20 €
  • Projektträger: Besucher-Bergwerk und Museum Kleinen-bremen gGmbH,

Überarbeitung der Dachhaut der Schutzhütte Grillplatz "Pilz"

  • Förderung: 50.63,99 €
  • Projektträger: Verein für Heimatpflege e.V. Tonnenheide

Ertüchtigung des Veranstaltungsortes „Rahdener Bahnhof“ 

  • Förderung: 7.821,63 €
  • Projektträger: KUL-TÜR e.V. Kulturverein für die Stadt Rahden

Anschaffung einer Klimaanlage für den Nammer Dorfladen

  • Förderung: 5.120,15 €
  • Projektträger: Laurentius-Lädchen Nammen e.V.

Erweiterung des Sporthauses

  • Förderung: 15.416,42 €
  • Projektträger: SC LJ Hille e.V.

Bündnis ländlicher Raum e.V. – r.riemenschneider@minden-luebbecke.de